Aktiv in Sölden

                    Sommer

                    Das Ötztal in Tirol hat für jeden Gast im Sommer das Richtige zu bieten. Für ihren Wanderurlaub im Ötztal werden Sie unendliche Wanderwege sowie Almen und Hütten für eine Einkehr finden. Wandern im Tiroler Ötztal ist etwas ganz besonders, alleine aufgrund der hochalpinen Lage und der wunderschönen Natur. Klettern ist in der letzten Zeit zu einer wahren Trendsportart geworden. Klettergärten und Kletter-Routen werden im Ötztal vom Tourismusverband gepflegt und in Stand gehalten. Die unzähligen Routen bieten für den Anfänger wie für den Profi Möglichkeiten, die Vielfalt an Routen hat Weltruf.

                    Ein besonderes Highlight für Erholungsurlauber und Wellness Liebhaber ist die AQUA DOME Therme Längenfeld. Outdoorfreaks kommen in der Area 47 voll auf ihre Kosten. Bei Riesenrutschen, Klettertürmen und vielem mehr, ist Spaß für die ganze Familie garantiert. Outdoor und Adventure Freunde lieben die Schluchten und Wildwasser im Ötztal: ein Dorado für alle die Rafting, Canyoning und Kajaken wollen. 860 Mountainbike Kilometer warten auf jene die am liebsten mit dem Drahtesel die Landschaft erkunden wollen. Ob flach oder sportlich steil: im Ötztal findet jeder die richtige Mountaimbike Route.

                    Wandern im Ötztal

                    Rund 300 km
                    markierte
                    Wanderwege

                    laden Sie ein, die Gebirgsnatur in all ihren Erscheinungen zu entdecken. Entscheiden Sie sich je nach Kondition und Geschmack für sportliche Anstiege bis über 3000 Meter oder gemütliche Wanderungen in luftigen Höhen, die Sie bequem mit der Seilbahn erreichen.

                    Bergseen und schneebedeckte Gipfel, Wildtiere und die schönsten Blumen der Alpen lohnen ihre Anstrengungen. 16 Schutzhütten und 30 Almen- und Jausenstationen laden ein, einzukehren, sich zu stärken und zu rasten und Tiroler Gastfreundschaft zu genießen.

                    Sölden ist Ausgangspunkt für eine Vielzahl an Gipfel- und Hochtouren. Alpine Hüttenwanderungen und -touren bieten auch den weniger geübten Bergsteigern die Möglichkeit für ein unvergessliches Bergerlebnis.

                    Bike-Eldorado

                    Bike
                    Republic Sölden


                    E-Bike-Routen, Mountainbike-Trails und Downhill-Strecken krönen die „Bike Republic Sölden“ zum wohl beliebtesten Spot für Radsportler.  Das hintere Ötztal ist ein wahres Bike-Eldorado mit vorwiegend anspruchsvollen Touren, die bis auf 2.850 m Seehöhe an den Rand des ewigen Eises führen. Erleben Sie die Singletrails in Sölden und über 860 km Mountainbike-Routen in allen Schwierigkeitsstufen im gesamten Ötztal.

                    Erkunden Sie eine Republik, in der sich alle Biker zu Hause fühlen: Touren-Biker auf den zig Strecken, Flow-Anhänger auf den surfigen Lines, Enduristen beim Austoben auf den unzähligen Trails.

                    Tipp: Mountainbike Transport, Radverleih & Service stehen Ihnen im Ort Sölden zur Verfügung.
                     

                    65.000 qm Outdoor-Abenteuer & Adrenalin pur

                    Area 47

                    Europas größte Spielwiese erwartet Sie: Grenzenlosen Wasserspaß, Klettergaudi, Nervenkitzel, Top Events, Rafting, Canyoning, u.v.m.

                    Im ultimativen Freizeitpark in Tirol erleben Sie Action und Adrenalin in noch nie dagewesener Art und Weise. Die spektakuläre Location für Ihren Adventure-Urlaub in Tirol verdankt dem 47. Breitengrad ihren Namen – und ehrlich: Man muss schon mindestens 47 Mal da gewesen sein, um alles erlebt zu haben, was die AREA 47 und das Ötztal zu bieten haben!

                    Aktivitäten in der AREA 47 von Anfang Mai bis Anfang Oktober